Hab keine Angst & zeig DICH der Welt!

Warum haben wir Angst uns so zu zeigen wie wir sind?

Warum müssen wir in der Öffentlichkeit / der Gesellschaft angepasst sein?

Warum dürfen wir nicht unsere eigene Meinung und unsere eigene Persönlichkeit leben?

Ein Grund warum ich diesen Blog angefangen habe ist, dass ich genau das nicht mehr will. Ich will mich nicht verstecken müssen und ich möchte keine Schauspielerin in einem Theaterstück der Gesellschaft sein. Man soll bloß keine Emotionen zeigen, man soll bloß immer die gleiche Meinung haben wie alle anderen etc….! Jeder mischt sich in dein Leben ein und weiss es irgendwie besser. Natürlich sind hierbei auch wirklich lieb gemeinte Tipps – von der Familie oder engen Freunden aber auch davon möchte ich mich lösen. Mir ist es wichtig, mein EIGENES Ding zu machen. Ich möchte so sein dürfen, wie ICH bin. Beruflich gesehen muss man sich sicherlich etwas zurücknehmen aber auch dort finde ich, kann und sollte man seine Sichtweise / seine Meinung haben dürfen. Wenn jeder – jedem nur nach dem Mund spricht, kann keine Verbesserung stattfinden, dann kann es nicht zum Erfolg und zum Wachstum kommen. Meine absoluten

HASS-SÄTZE sind:

,,das kann man doch nicht in der Öffentlichkeit sagen oder machen“

,,was sollen denn die Leute denken?“

,,sag das nicht, sag dies nicht, tu aber so als ob……“ BLA BLA BLA.

Ja, diese Sätze kommen auch aus dem engsten Umfeld und bestimmt meint man es immer nur gut. Trotzdem …. ich möchte mich zumindest in meinem Privatleben so geben wie ich bin, mit Menschen zusammen sein, die mir gut tun und vor allem sagen dürfen was ich denke. Wenn ich mir die Welt da draußen so anschaue, dann seh ich soviele Menschen, die garnicht mehr sie selbst sind. Die vielleicht auch schon völlig vergessen und verlernt haben, wer sie sind. Jeder will seinen Nutzen aus dem anderen ziehen, jeder will anerkannt und geschätzt sein, jeder will ÜBERALL dazugehören und jeder redet jedem nach dem Mund. Gott, wie schlimm ist das bitte? Ich stelle mir gerade eine Welt vor, in der JEDER gleich ist. Dann könnte man doch glatt mal darüber nachdenken, die ganzen Science-Fiction Filme mit I Robots oder wie die alle heißen, ernst zu nehmen. Da kämen wir dann nämlich hin.

Auf der Suche nach dem eigenen Glück und was wir dafür tun müssen, kommt in den meisten Fällen auch der Punkt, dass man sich nicht mehr verstellen möchte. Menschen wollen ausbrechen und wieder so sein dürfen wie sie sind.

Als ich z.B. von der Idee mit diesem Blog erzählt habe und was ich damit erreichen möchte, hörten sich die meisten Kommentare dazu so an: ,,ja, aber erzähl nicht soviel“ ,,pass auf was du schreibst“ ,,wenn das einer aus der Firma liest„…… Sicherlich waren auch hier wieder gut gemeinte Hintergedanken dabei – aber ganz ehrlich?

Diese Aussagen haben mich nur noch bestärkt, diesen Blog so ehrlich und authentisch zu machen wie möglich. Warum mache ich das hier denn auch sonst? Ich möchte die Menschen erreichen. Ich möchte hier kein Muster verfolgen oder mich zu Themen äußern, zu denen ich nichts sagen kann / will. Ich bin z.B. keine Modebloggerin 😀 Ich finde es toll, das soviele tolle und hübsche Frauen das machen. Ich selbst liebe Mode auch aber ich denke, das ist nicht meine Nische und das überlasse ich den Frauen, die es drauf haben 🙂. Ich möchte über das schreiben, was mich berührt. Unausweichlich kommt da natürlich auch MEINE Geschichte mit hinein und natürlich spreche ich über persönliche Erlebnisse. Dieser Blog soll und wird ECHT sein. Ich habe keine Angst mehr davor, mir böse Kommentare anzuhören – ich habe keine Angst davor, das Menschen diese Informationen mit schlechten Absichten bewerten.  Ich stehe zu dem wer und wie ich bin. Die Menschen die mich wirklich kennen und lieben, die werden es schon verstehen :-).

Ich möchte wieder lachen dürfen – so laut lachen dürfen wie ich will. Ich möchte meine Ziele verfolgen und meine Träume leben dürfen. Ich will LIEBE geben und schenken. Meine Seele sehnt sich danach. Jetzt geht es um mich und was mir gut tut. Viel zu lange habe ich mich nur nach anderen Personen gerichtet, habe meine gute Erziehung verfolgt und habe mich angepasst.  Ich möchte neues erleben, ich möchte Dinge erleben, die ich mich vorher nicht getraut habe – die mir am Herzen liegen und woran ich Spaß habe.

Mit diesem Blog möchte ich genau DICH ansprechen.

Wenn Du Dich in meinen Worten erkennst dann hoffe ich, kann ich Dich inspirieren, DEIN LEBEN ZU LEBEN und DEINEN WEG ZU GEHEN. Andere Menschen nehmen auch keine Rücksicht auf Dich. Du bist für Dich selbst verantwortlich und hast Dein Glück in der Hand.

Diese Ratschläge habe ich vor ein paar Jahren auch immer gelesen und dasselbe gedacht wie Du vielleicht gerade;-)

,,was soll ich damit denn jetzt anfangen?“ ,,ich kann diese Sätze nicht mehr hören“.

Ich sehe diese Aussagen mittlerweile mit ganz anderen Augen und ich kann nur sagen, dass darin viel viel Wahrheit steckt. Diese Tipps kommen ja auch nicht von ungefähr 😉 Hört mehr in Euch hinein! Seid Ihr im Augenblick komplett frei in dem was Ihr sagt oder denkt. Seid Ihr frei darin, so durchs Leben zu gehen wie es für EUCH richtig ist? Wenn ja, dann gratuliere ich 🙂 Für all die tollen Menschen, die sich noch nicht getraut haben, zu sich selbst zu stehen – BITTE TUT ES!

Erschreckender Weise sind es vor allem die sensiblen – der Großteil – Frauen, die sich verstecken, anpassen und sich nicht trauen. Wir ,,Herzensmenschen“ haben dieser Welt soviel GUTES und WERTVOLLES zu geben. Ehrlich gesagt wäre es eine Schande wenn Ihr das versteckt. Wir haben es nicht immer leicht im Leben und tun uns ganz ganz oft schwer aber WIR sind so unglaublich stark in unserer Persönlichkeit – gerade weil wir den ,,normalen“ Weg viel intensiver gehen müssen. Für uns sind z.B. Konflikte viel aufreibender und anstrengender als für den ,,Normal-fühlenenden„. Wir nehmen die Gefühle, Stimmungen und Emotionen von unserem Umfeld doch viel mehr wahr und werden berührt davon. Trotzdem merkt man es uns nicht an. Was für eine große Kraft die in uns steckt. Seid stolz darauf.

Lasst Eure innere Stimme wieder zu, lasst Eure Gefühle raus, steht zu Euch und Eurem Weg. Lasst Euch nicht klein reden. Ihr selbst könnt eine Veränderung schaffen. Ihr selbst könnt euch befreien. Leider kann das kein anderer für Euch – im Gegenteil. Die Mitmenschen schieben dich mit deren Ratschlägen wieder nur in eine Richtung. Menschen können dich begleiten und dich unterstützen wenn sie dich lieben. Die Richtung gibst du vor. Ich bin der festen Überzeugung dass das der richtige Weg ist um glücklich zu werden. Wenn man sich selbst gern hat und sich vertraut, dann kommt man dort an, wo man sich wohl fühlt. Wo man ECHT sein darf und sich nie wieder verstellen muss.

Ich glaube es ist viel schlimmer ohne Gefühl durchs Leben zu gehen. Ohne tiefe Emotionen. Ohne INTENSIVITÄT. Auch hier kann ich es nur wiederholen – es ist für mich ein Geschenk. Anders möchte ich garnicht sein. Ich erlebe vielleicht die traurigen Ereignisse auch viel trauriger aber ich erlebe die Schönen auch viel schöner 🙂. Seid froh dass Ihr kein kalter Fisch seid. Seid stolz auf Euch, dass Ihr Euren Weg bisher so gegangen seid. Traut Euch an das ,,bisschen mehr“ im Leben zu glauben.

Also …….

an alle meine Lieben da draußen – IHR BRAUCHT KEINE ANGST HABEN.

Zeigt Euch wie Ihr seid. Kämpft dafür und macht es einfach. Es wird Euch nichts passieren sondern es wird Euch etwas geschenkt :

Menschen die nicht in Euer Leben passen werden gehen und Menschen die Euch bereichern kommen in Euer Leben.

 

 

Eure Jule

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s